Inhalt der Seite

Business Metropole Ruhr

BMRDie Business Metropole Ruhr GmbH (BMR) entwickelt und vermarktet den Wirtschaftsstandort Metropole Ruhr. Sie bündelt die wirtschaftlichen Interessen der 53 Städte der Region. Ziel der Arbeit der BMR ist, die Wettbewerbsfähigkeit des Ruhrgebiets zu steigern. Dazu gehört, die Metropole Ruhr fortwährend weiterzuentwickeln sowie das Image des Wirtschaftsstandortes als leistungsstarke und innovative Region national und international zu fördern.

Die BMR kann ihre Rolle nur durch eine hohe Identifikation mit der Region, eine hohe Leistungsbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber ihren Partnern und einen respektvollen, kollegialen Umgang miteinander im Netzwerk erfüllen. Aus diesem Anspruch heraus ist unser Leitbild entstanden. Als hundertprozentige Tochter des Regionalverbands Ruhr (RVR) sind wir den Kommunen der Region verpflichtet.

Unsere Aufgaben haben wir in fünf Handlungsfeldern strukturiert: Internationalisierung und Standortmarketing, Flächen- und Investorenservice, Projektentwicklung, Fördermittel und Innovationen sowie Strukturpolitische Fragestellungen. 

Standorte und Immobilien Metropole Ruhr

Beispiele mit Direkt-Links zur bmr:

Kompetenzschwerpunkte

Die Business Metropole Ruhr GmbH gliedert sich zum einen in agile Unternehmenseinheiten, sogenannte HUBs, und zum anderen in die Geschäftsführung sowie drei Stabstellen. Die jeweiligen HUBs korrespondieren mit den mittelfristigen Hauptaufgaben des Unternehmens und bündeln einzelne, diesbezügliche Kompetenzschwerpunkte:

  • Eventmanagement
  • Greentech
  • Intelligente Spezialisierung
  • Internationalisierung
  • Innovationsnetzwerke
  • Start-Ups
  • Online-Kommunikation
  • 5-Standorte-Programm
  • Flächenentwicklung & Invest

 

Mehr: Alle Informationen gibt es auf business.metropoleruhr.de