@@ 

Ihr Suchergebnis

kreisre
Verteilung der Kehrbezirke auf die Städte 01-05-2022
Verteilung der Kehrbezirke auf die Städte 01-05-2022 Bezirk Vorname Name Kehrbezirk in folgenden Städte n (Stand ab 01.05.2022): 01 Frank Seegler ... Dorsten 02 Aufgelöst 03 Matthias Rittmann Dorsten 04 Karl Omlor Dorsten 05 Norbert Faßbender Dorsten 06 Björn Behrendt Herten/ Marl (ab 01.01.2022) 07 Kalle ... Hessefort Herten 08 Frank Schmidt Herten 09 Benjamin Buckstegge Herten 10 Aufgelöst 11 Aufgelöst 12 Michael Stock Marl 13 Andreas Voskort Dorsten/ Marl 14
BSCHFMinTabellequer ab 01-05-2022neu
BSCHFMinTabellequer ab 01-05-2022neu bBSF im Kreis Recklinghausen/Büro (Änderungen bitte umge hend mitteilen) Stand: Ab 01.05.2022 Bezirk Vorname ... Name PLZ Wohnort/Büro Adresse/Büro T el. dienstl./ Büro Fax 01 Frank Seegler 46514 Schermbeck Adolf-von-Kleve-Str. 14 02853/8578657 02853/8579782 02 ... Aufgelöst 03 Matthias Rittmann 46514 Schermbeck Pannackerstr. 6 02362/779893 02362/779894 04 Karl Omlor 46348 Raesfeld Ginsterstr. 23 02865/95260 02865/95259
Vollmacht
Vollmacht X eVB: VOLLMACHT ZUR ZULASSUNG EINES FAHRZEUGES Hiermit bevollmächtige(n) ich/wir ……………………………………………..…………………………………………. (Name, Vorname ... / Firma) ……………………………………..…………………………………………………. (Straße u. Hausnummer) ……………………………………………………………………...………………… (PLZ u. Ort ... ) ………………………………………………………………………………………... (Beruf oder Gewerbe bei beruflich selbständigen Personen) die nachstehend genannte Person/Firma ………………………………………..………………………………………………. (Name, Vorname / Firma
Das E-Kennzeichen
Das E-Kennzeichen Redaktioneller Stand: 30.09.2015 Änderungen u. Irrtümer vorbehalten Das E-Kennzeichen wird auf Antrag zugeteilt. Im ... Elektromobilitätsgesetz (EmoG) vom 5. Juni 2015 ist festgelegt welchen Fahrzeugen auf Wunsch ein E-Kennzeichen zugeteilt wer- den kann und welche Vorrechte im ... Straßenverkehr ihnen eingeräumt werden können. Bevorrechtigungen sind möglich, sofern Regelungen der jeweiligen Kommune es erlau- ben, für • das Parken auf
FusswegFD59
FusswegFD59
Microsoft Word - Vorlage Bestandsregister für Schafe_Ziegen_Teil A.doc
Microsoft Word - Vorlage Bestandsregister für Schafe_Ziegen_Teil A.doc Landeskontrollverband Staatlich anerkannter Nordrhein-Westfalen e.V. ... Milchkontrolldienst Bestandsregister 20 für Schafe Ziegen A. Angaben zum Betrieb Name Nutzungsart Zucht Milch Mast Gesamtanzahl am 01. Januar 20 Anschrift Schafe Ziegen ... bis 9 Monate Registriernummer nach § 15 oder § 26 Abs. 2 10-18 Monate ab 19 Monate Jahr eintragen Zutreffendes bitte ankreuzen Landeskontrollverband
MSZP--Bestandsregister allgemein
MSZP--Bestandsregister allgemein W:\Internet Relaunch Fachdienste\FD 39\Veterinärwesen\Informationen-Vordrucke\121003_Geflügel-Bestandsregister ... neu-130315.doc Bestandsregister nach § 2 GeflPestSchV (Stand: 03.10.2012) Adresse Unternehmensnummer Lfd. Blatt Nr. _______ Name, Vorname, Unternehmensbezeichnung ... Land 0 | 5 Ortsnummer | | | | | lfd.Nr. | | | U P Registriernummer des Betriebes Straße und Hausnummer/Postfach Telefonnummer Land 0 | 5 Ortsnummer
MSZP--Bestandsregister allgemein
MSZP--Bestandsregister allgemein W:\Internet Relaunch Fachdienste\FD 39\Veterinärwesen\Informationen-Vordrucke\121003_Geflügel-Bestandsregister ... -Muster neu-130315.doc Bestandsregister nach § 2 GeflPestSchV (Stand: 03.10.2012) Adresse Unternehmensnummer Lfd. Blatt Nr. _______ Name, Vorname ... , Unternehmensbezeichnung Mustermann, Klaus Land 0 | 5 Ortsnummer | | | | | lfd.Nr. | | | U P Registriernummer des Betriebes Straße und Hausnummer/Postfach Musterstr. 999
Zurück an: Vet
Zurück an: Vet W:\Internet Relaunch Fachdienste\FD 39\Veterinärwesen\Informationen-Vordrucke\Antrag BVH1-Freiheit RinderbestandohneLogoMFB 05-234-RE ... .doc Zurück an: Vet.-Amt Recklinghausen, Fax: 02361/53-2227 Auktion in _____________________________ am _________________ Antrag auf Ausstellung einer ... amtstierärztlichen BHV1-Freiheitsbescheinigung Name, Vorname: ______________________ Anschrift: _____________________________ Betriebsregistrier
Bestandsregister für Schweine.doc
Bestandsregister für Schweine.doc Bestandsregister für Schweine (Mastschweine) Blatt Nr : ................................ Übertrag: Ohrmarken-Nr ... . (Tierseuchenkassen-Nr.) Datum Zugänge Abgänge Nachkenn- zeichnung Ohrmarken-Nr. bei Zukauf Beleg- Nummer Herkunft Empfänger Stück K/Z* Stück V/T* Stück ** *** 1 2 3 4 ... 5 6 7 8 9 10 K = Kennzeichnung, Z = Zukauf, V = Verkauf, T = Tod ** = z.B. Lieferschein Übertrag: * = nicht für Mastbestände